Planungssicherheit und Wetterunabhängigkeit mit Holzbauelementen

  • Foto: Vorproduzierten Elemente schaffen schnell Wohnraum. Holzbau Höfer
Ob Familienzuwachs, der Wunsch nach einem Hobbyraum, die Notwendigkeit eines Homeoffices oder die Idee einer Wellness-Oase, viele Gründe führen zu der Entscheidung, mehr Wohnraum zu schaffen und das eigene Zuhause individueller zu gestalten. Auch die Umgestaltung zur Barrierefreiheit oder der Gedanke an eine Ferienvermietung können ein Anreiz sein. Wenn der Platz in den eigenen vier Wänden nicht mehr ausreicht, ist die einfachste und schnellste Methode eine Dachaufstockung oder der Dachausbau. Holzbau HÖFER kann mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz individuell, schnell und nachhaltig für eine Lösung sorgen. Holz ist ein sehr flexibler Baustoff, der innovative, leicht umsetzbare und praktikable Konstruktionen erlaubt.

Die ideale Umbaumaßnahme an einem bestehenden Gebäude sollte innerhalb kürzester Zeit erledigt sein. Das garantiert vor allem, wetterunabhängig zu bleiben. Nichts ist ärgerlicher, als eine Überschwemmung im Haus, weil der Dachstuhl zu lange offen stand. Vorgefertigte Teile zur Dachaufstockung oder zum Dachausbau sind dann die gefragten Helfer. Sie sparen Zeit und schonen die Nerven des Bauherren. Holzbau HÖFER kann innerhalb eines Tages eine Gaube an Ort und Stelle positionieren oder aus einem einstöckigen Haus ein zweistöckiges machen. Aus dem Altbestand wird so im Handumdrehen ein Neubau. Der Innenausbau kann, wenn gewünscht, in aller Ruhe vom Bauherren selbst oder vom Fachbetrieb übernommen werden.

Der Dachausbau oder die Dachaufstockung sind mit komplett vorgefertigten Dachelementen sehr wirtschaftlich. Sie senken schon von Grund auf die Kosten. Geschickte Heimwerker können beim Holzbaubetrieb aber nachfragen, ob der Grad der Vorfertigung variabel ist. Denn so könnte durch Eigenleistung der finanzielle Aufwand nochmals reduziert werden. Zu beachten ist dann jedoch, dass sich die Bauzeit wieder verzögern könnte. Zudem sollte geklärt sein, wie es dann um die Gewährleistungsansprüche steht. Holzbau HÖFER begleitet auf Wunsch den engagierten Heimwerker mit Anleitungen und Selbstbau-Kits.

Die Arbeitsweise der Vorfertigung wird immer beliebter. Vorgefertigte Bauteile aus Holz können umfangreich im Betrieb vorbereitet werden. Die Dachelemente werden in der Abbundhalle gefertigt und später zu einem vereinbarten Termin direkt vor Ort montiert. Sie beinhalten bereits die Schalung, die Dampfsperre, die Dämmung, die Unterspannbahn sowie die Konter- und Dachlattung. Wie lange die Fertigung im Einzelnen dauert, hängt vom Umfang des Projekts ab. Zusätzliche Gauben und komplizierte Dachfensterkonstruktionen benötigen in der Regel mehr Zeit. Außerdem haben die Teile einen weiteren Vorteil im Transport. Ist die Zufahrt zur Baustelle zu eng oder stören andere Hindernisse, werden die Fertigteile einfach darüber hinweg gehoben.

Für den Bauherren bedeutet das Planungssicherheit und Wetterunabhängigkeit. Denn normalerweise wohnt er während der Bauphase noch im unteren Teil der Immobilie. Zwischen altem und neuem Dach liegen meist nur zwei Wochen. Die Baustelle limitiert sich aber durch den einfachen Aufbau auf wenige Tage und erspart viel Lärm und Dreck. Nach einem Tag ist der Anbau bereits regendicht. Geht es dann an den Innenausbau, handelt es sich selten nur um eine schlichte Modernisierung, sondern häufig auch um eine energetische Sanierung. Holzbau HÖFER berät dann auch umfassendzum Thema staatliche Förderung. In der Datenbank der KfW-Bank finden sich zahlreiche Fördermöglichkeiten, wenn es um Energiesparen und Modernisieren geht. Hausbesitzer müssen also vor der Realisierung ihres Wohntraums nicht mehr zurückschrecken.

Ihr Ansprechpartner vor Ort: Holzbau Höfer

© Schwäbische Post 21.07.2016 09:13
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.