Gemeinsamer Einkaufsbummel bis in die Abendstunden

Noch vor dem ersten Advent bieten die Einzelhändler des Gewerbe- und Handelsvereins Hüttlingen am Samstag die Möglichkeit zu einem gemütlichen Einkauf mit der ganzen Familie. Die Besucher können sich auf tolle Angebote und persönliche Beratung bis 22 Uhr freuen.
  • Ein breites Angebot und eine gute Beratung: Im SchuhMarkt Hüttlingen lohnt heute ein Besuch bei der Langen Einkaufsnacht. Foto: sf

Hüttlingen. Eine Gelegenheit für ausgiebiges Bummeln und Einkaufen wartet am Samstag, 25. November, in Hüttlingen. „Bevor am nächsten Wochenende der Advents- und Weihnachtstrubel beginnt, kann die Familie noch mal gemeinsam zum Einkaufen gehen“, erläutert der Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen, Rainer Horlacher, das Einkaufsangebot.

Für viele sei es immer schwieriger, einen gemeinsamen Termin zum Bummeln zu finden, weiß Horlacher. Die Abendstunden seien bestens dafür geeignet, wenn üblicherweise die Geschäfte schon geschlossen haben. Bis 22 Uhr haben einige Geschäfte ihre Türen geöffnet und die Inhaber stehen persönlich mit dem versierten Verkaufspersonal beratend zur Seite.

Persönliche Beratung

Dass die Inhaber noch selbst hinter der Ladentheke stehen sei keine Selbstverständlichkeit mehr, hebt Horlacher das besondere an den Hüttlinger Geschäften hervor. Mit entsprechend verlockenden Angeboten, die den Geldbeutel schonen, soll das abendliche Einkaufen versüßt werden. Parkplätze direkt vor den jeweiligen Geschäften sorgen für Bequemlichkeit. Zudem wird es für das leibliche Wohl ab dem Nachmittag am Stand von Mansel-Insel in der Bachstraße leckere Crêpes geben. Ebenfalls in der Bachstraße, bei Alexandra Franze im SchuhMarkt Hüttlingen, werden alle „s’Oliver“-Schuhe um 20 Prozent rabattiert sein. Das Label hat tolle schicke Schuhe für Damen, Herren und Kinder im Angebot. Auch die weiteren angebotenen Marken im SchuhMarkt haben eine breite Palette. So sind etwa moderne Schnürboots für Damen in sämtlichen Ausführungen erhältlich. Oder wie wäre es mit einem topmodernen Overkneestiefel? Für Kinder gibt es die „Superfit“-Schuhe, die in verschiedenen Weiten zu haben sind.

Jeder wird fündig

Bei HOT Jeans & Mode stehen die Zeichen auf Wohlfühlstoffe, Hosen in schmaler Silhouette und wunderbare Farbakzente, wie etwa der Farbton „Anis“, mit dem „Kenny S.“ modische Hingucker bietet.

„Konfektionsgrößentechnisch wird bei uns jede Frau fündig“, sagt Inhaber Rainer Horlacher. Auch wenn sie von der sogenannten „Normalfigur“, diese liege bei der Größe 42, nach unten oder oben abweiche, ergänzt er.

Einfach mal vorbeischauen, eine Weinprobe lädt zum Verweilen ein.

Michael Miller, Edeka aktiv markt Miller

Gleich gegenüber werden der „Euro-Mode-Markt“ und „HOT für Minis“ geöffnet haben, sowie Horlacher Herrenmode in der Kocherstraße.

Besondere Schmuckstücke

Rieger Schmuckgestaltung wird ebenfalls zum abendlichen Bummel einladen. Schmuck ist immer wieder ein gern gesehenes Geschenk und wird gerne unter den Tannenbaum gelegt. Da könnte mitunter die Auswahl bei den besonderen Stücken, die bei Elisabeth Rieger geboten sind, schwerfallen.

Bei Edeka aktiv markt Miller wurde der Getränkemarkt umgebaut, sodass noch mehr Artikel ins Sortiment aufgenommen werden konnten. „Einfach mal vorbeischauen, eine Weinprobe lädt zum Verweilen ein“, sagt Inhaber Michael Miller.

Im weihnachtlich geschmückten Lebensmittelmarkt gibt es eine große Auswahl an Leckereien für Nikolaus, die Adventszeit und natürlich auch noch heiß begehrte Adventskalender. Weiter locken noch tolle Angebote, speziell für den langen Einkaufsabend. sf

© Schwäbische Post 24.11.2017 14:35
1220 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.