Kurz und bündig

Orangenaktion mit Prominenz

Aalen. Auch in diesem Jahr gibt es trotz Pandemie die Orangenaktion des evangelischen Jugendwerks und der evangelischen Kirchengemeinde Aalen. Am Samstag vor dem ersten Advent, am 28. November, verkaufen die Konfirmanden ab 8.30 Uhr auf dem Aalener Wochenmarkt mit Maske und Abstand vor dem Café Podium fair gehandelte Orangen für einen guten Zweck. Landrat Dr. Bläse, OB Rentschler, und die Abgeordneten Leni Breymaier und Roderich Kiesewetter helfen den Konfirmanden beim Verkauf.

Andacht für Angehörige

Bopfingen. In der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen findet am Freitag, 27. November, um 18 Uhr eine ökumenische Andacht statt. Eingeladen sind insbesondere die Angehörigen von Verstorbenen, die sich aufgrund der Corona-Auflagen nicht verabschieden konnten. Telefonische Anmeldung unter (07362) 7249 erwünscht.

Krippen im Klosterbuchladen

Neresheim. Noch bis 4. Februar ist im Klosterbuchladen Neresheim eine kleine Ausstellung mit Krippen aus aller Welt.

© Schwäbische Post 20.11.2020 20:07
259 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy