Hier schreibt der Kleintierzuchtverein Hüttlingen

Die Kleintierzüchter aus Hüttlingen haben wieder einen Europameister in ihren Reihen

  • Amerikanische Pekingente

Am vergangenen Wochenende, dem 22. und 23. Oktober fand im österreichischen Ried im Innkreis die Europaschau der Entenzüchter statt. Mit ca. 1400 Enten aus Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich wurde ein Meldeergebnis erzielt dass es noch nie gegeben hatte. Die Europaschau für Enten wurde schon zum 7mal durchgeführt. Viele Spitzenzüchter aus Deutschland machten sich auf den Weg mit ihren Tieren nach Österreich. Der Kleintierzüchter Eugen Mayer aus Hüttlingen gehört auch schon ein paar Jahre zur Elite der Entenzüchter. Seine Klasse seiner Tiere konnte er wiedermal in Ried unter Beweis stellen. Mit seiner Rasse, Amerikanische Pekingente, von denen er 8 Tiere in die Käfige der Europaschau stellte, wurden 7 Tiere mit höheren Punktzahlen bewertet. Erst das 8 beste Tier kam aus Österreich. Die Ausstellungsleitung hatte bei dieser Entenrasse ein leichtes Spiel. Mit hervorragenden 384 Punkten wurde Eugen Mayer als Europameister ermittelt. Am Rande der Ausstellung wurde viel über die Enten des Züchters vom Kleintierzuchtverein Hüttlingen und die restlichen Amerikanischen Pekingenten geredet. Einige Preisrichter meinten sogar, die Enten aus Frankreich und Österreich hätten nicht viel mit der Rasse Amerikanische Pekingente zu tun.

Man sieht wiedermal welche züchterischen Leistungen die Kleintierzüchter aus Deutschland erbringen. Auch andere Züchter des Kleintierzuchtverein Hüttlingen sind mit ihren Rassen, ob Geflügel oder Kaninchen, in Deutschland für ihr hervorragendes Tiermaterial bekannt. Natürlich gehört auch etwas Glück dazu, aber ohne züchterisches Wissen werden solche Titel nicht gewonnen.

An der Kleintierschau des Kleintierzuchtverein Hüttlingen am 19. und 20. November im Züchterheim des Kleintierzuchtverein Hüttlingen werden diese Kleintierzüchter wieder ihre Tiere in die Käfige stellen.

© Kleintierzuchtverein Hüttlingen 25.10.2016 08:45
2166 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.