Ist Minimalismus Verzicht?

Ein neuer Lebensstil gewinnt derzeit immer mehr Anhänger. Die Minimalisten, wie sich die Angehörigen dieses Lifestyles nennen, versuchen, den Konsum auf das Nötigste zu drosseln. Anscheinend fühlen sie sich dabei auch freier, denn viele Menschen sind zu sehr dem Materiellen verfallen und engen sich durch Unmengen unnötiger Dinge selbst ein. Wer wenig besitzt, trägt auch weniger Verantwortung und kann im Falle eines Falles weniger verlieren. Die Minimalisten befreien sich von den Ketten der Konsumdiktatur und leben ihr Leben in Askese und fast schon religiöser Bescheidenheit. Doch ist das wirklich so? Wenn man auf Dinge verzichtet, die man an und für sich gar nicht benötigt und auch nicht vermisst, dann manifestiert sich auch kein Mangel. Von einer eingeschränkten Lebensqualität ist somit ganz und gar nicht die Rede, ganz im Gegenteil, ein minimalistischer Lifestyle bringt mehr Lebensfreude und lenkt den Blick auf die kleinen, schönen Dinge des Alltags, die zuvor im Dschungel des Angesammelten verloren gingen. Jeder, der schon einmal einen überfüllten Dachboden aufgeräumt hat, weiß, wie sehr unnötige Dinge belasten, denn im Lauf der Zeit sammelt sich vieles an, was wir gar nicht wirklich brauchen. Der Minimalist versucht eine derartige Ansammlung von vornherein zu vermeiden.

Bescheidenheit oder Luxus?

Bescheidenheit und Luxus sind keine Begriffe, die sich zwangsläufig widersprechen. Ganz im Gegenteil. Für viele Menschen ist Zeit wertvoller als Hab und Gut und sie empfinden eine minimalistische Lebensweise als puren Komfort. Ein gutes Beispiel ist das Tiny House. Hierbei handelt es sich um ein kleines, aber feines Häuschen mit clever durchdachter Konstruktion. Auf kleinstem Raum ist es möglich, sämtliche für den alltäglichen Bedarf benötigten Dinge kompakt aufzubewahren. Neben den Minimalisten, die diesen Lebensstil letztendlich auch aus Gründen der Sparsamkeit pflegen, gibt es auch solche, die sich aus Qualitätsgründen dafür entscheiden. Gemäß dem Motto, dass Wenig oft Mehr ist, richten sie sich besonders hochwertig ein und setzen dem Prinzip der Quantität die Qualität entgegen. Sie praktizieren dabei das, was viele Menschen bereits bei der Ernährung tun. Sie gönnen sich hin und wieder ein wirklich exzellentes Steak und verzichten dafür auf die tägliche Billigwurst aus dem Supermarkt. So ähnlich funktioniert das auch mit dem luxuriösen Minimalismus. Diese Menschen tragen zwar nichts Überflüssiges am Leib, wollen aber Omega Uhren kaufen. Sie setzen somit der Kurzlebigkeit ein Ende und entscheiden sich für Langlebigkeit, Exklusivität und Zuverlässigkeit. Sie profitieren im Falle der Uhr zum Beispiel von einer innovativen Technik, die auch in der Luftfahrt, beim Militär und beim Sport überzeugt. Wer sich mit solchen Dingen umgibt, ist wahrhaft reich, denn sie bieten einen überdurchschnittlich hohen Nutzen. Ohnehin sind hochwertige Dinge eine Bereicherung für das Leben, falls sie wirklich gebraucht werden. Wer sich seinen Haushalt einrichtet, kann deshalb getrost auf Deko und anderen Firlefanz verzichten, nicht jedoch auf eine gut funktionierende Waschmaschine, einen exzellenten Herd und eine Toilette, deren Deckel im Idealfall mehr als ein Jahrzehnt hält – ohne zu quietschen, zu verrutschen oder zu brechen. Es ist sinnvoller, für wenige Einrichtungsgegenstände etwas mehr Geld auszugeben, als billige Dinge nach kurzer Zeit immer wieder gegen ein neues Teil austauschen zu müssen. Wer sich dem Minimalismus verschreiben möchte, sollte eine Liste mit allen dringend benötigten Gegenständen erstellen und sich dann für die qualitativ hochwertigsten und langlebigsten Artikel entscheiden.

Photo by Ramiz Dedaković on Unsplash

© Schwäbische Post 10.02.2020 10:11
1188 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy