Konzert Nuber spielt Schuman

Am Sonntag, 20. Januar, wird der Schwäbisch Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr im Gemeindesaal von St. Michael (Eutighoferstr. 55, Schwäbisch Gmünd-West) Meisterwerke der Deutschen Romantik von Franz Schubert und Robert Schumann interpretieren – das erste Konzert seiner Reihe in diesem Jahr. Nuberts Hauptwerk beim Konzertabend am 20. Januar ist Schumanns Fantasie C-Dur op.17.

© Schwäbische Post 10.01.2019 19:42
280 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.