Konzert trotz Corona

Bühne Philharmonischer Chor tritt am 5. Dezember im Münster auf.

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd kann sein für Samstag, 5. Dezember, im Heilig-Kreuz-Münster geplantes Konzert trotz Corona durchführen. Ausschlaggebend dafür sind ein von Stephan Beck und der Vorsitzenden Susanne Wiker entwickeltes Konzept für Proben und Konzert und eine Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Wegen der geringen möglichen Besucherzahl wird es ein nur knapp einstündiges Programm geben, das dann zwei- oder dreimal hintereinander aufgeführt wird.

© Schwäbische Post 14.10.2020 20:35
657 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy