Kostenlos ins Museum

In der ersten Augustwoche findet bereits zum 13. Mal die eintrittsfreie Museumswoche der Großen Kreisstädte in Ostwürttemberg statt. Von Samstag, 1. August, bis Sonntag, 9. August, beteiligen sich daran Museen in Heidenheim, Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd.

In Heidenheim zeigt das Kunstmuseum in der Hermann Voith Galerie die große Picasso Plakate- und Druckgrafiksammlung. Zudem sind die Sonderausstellungen Klee & Co. – moderne Klassiker aus der Sammlung und Fotokunst! mit Arbeiten aus den 1920er Jahren bis zur Gegenwart zu sehen. Im Ostalbkreis beteiligen sich an der diesjährigen Museumswoche das Urweltmuseum in Aalen, das Alamannenmuseum in Ellwangen, das Limestor bei Dalkingen, der Limesturm bei Rainau-Buch und in Schwäbisch Gmünd das Museum und die Galerie im Prediger sowie das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik.

Eintritt kosten die teilnehmenden Museen in dieser Woche nicht. Bitte achten Sie beim Besuch auf die Abstandsregel.

Infos unter www.heidenheim.de/umsonst+ins+museum.

© Schwäbische Post 28.07.2020 16:49
682 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy