Rolf Miller noch einmal verschoben

  • Rolf Millers Auftritt wird noch einmal verlegt. Foto: privat

Es gibt eine erneute Änderung für den Nachholtermin für den aus Walldürn stammenden Kabarettisten im Zusammenhang mit den Veranstaltungsverboten durch Bund und Länder. Der Kabarettabend von und mit Rolf Miller, dem Meister der Halbsätze, mit seinem aktuellen Programm in der Stadthalle Aalen wird nun vom 16. Mai auf den 12. November verschoben und nicht, wie zunächst geplant aufden 20. November.

Alle Karten (gekaufte sowie gewonnene) behalten weiterhin ihre Gültigkeit - bitte Tickets gut aufbewahren!

© Schwäbische Post 19.05.2020 22:16
509 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy