Ressortarchiv: schwaebische-post

Lindach schlägt Hofherrnweiler

Am dritten Spieltag fielen zwei Bezirksliga-Partien dem schlechten Wetter zum Opfer – aufgrund starker Regenfälle waren die Plätze in Lauchheim und Gerstetten nicht bespielbar. Tabellenführer bleibt …
Lindach schlägt Hofherrnweiler

Vier Tore und doch kein Sieg

Die DJK-Schwabsberg-Buch übernimmt nach dem Treffer von Johannes Eckl beim 1:0 gegen Dorfmerkingen II die Führung in der Kreisliga A II. Im Spiel der SGM Kirchheim/Trochtelfingen gegen die Viktoria …
Vier Tore und doch kein Sieg

Kübler erlöst die Bargauer

Dem 1. FC Germania Bargau gelingt sein erster Heimsieg der laufenden Runde. Gegen die Gäste aus Ebersbach hatten die Bargauer mehrfach die Möglichkeit in Front zu gehen, doch erst in der 83. Minute …
Kübler erlöst die Bargauer

SGB atmet durch

Die SG Bettringen hat das Siegen noch nicht verlernt und tief durchatmen. In einem kräftezehrenden Duell beim bis dahin noch ungeschlagenen Mitaufsteiger TSV Buch verhalfen eine erfolgreiche …
SGB atmet durch

SPORT IN KÜRZE

Gjasula bleibt ein Thema

Fußball. Am Montag endet die Transferperiode. Dass der VfR Aalen noch einen Spieler von einem anderen Verein verpflichtet, schließt Geschäftsführer Ferdinand Meidert nahezu aus:
Gjasula bleibt ein Thema

Nach Heimsieg auf Titelkurs

Besser hätte das Heimrennen nicht enden können. Das HS-Schoch-Team mit Marcel Schoch und Johnny Stumpp hat beim Truck-Trial in Crailsheim gewonnen und vor dem letzten Lauf die besten Chancen, den …
Nach Heimsieg auf Titelkurs

So spielten sie

FC Albstadt – FC Normannia 1:1 (1:0)FCA: Heckendorf – Akbaba, Gencer, Bitzer, Bach (73. Wissensbach), Dicklhuber (79. Güven), Essigbeck, Andreas Hotz, Fiorenza, Armin Hotz, LetschFCN: Kühnle – …
So spielten sie

Essingen II bleibt an der Tabellenspitze

Trotz des 3:3-Remis gegen die Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen bleibt der TSV Essingen II auch weiterhin Tabellenführer der Kreisliga B II. Punktgleich auf den Rängen zwei und drei folgen der …
Essingen II bleibt an der Tabellenspitze

Nichts zu holen

Fußball, Oberliga: VfR Aalen II unterliegt beim Kehler FV
Nichts zu holen

SC Degenfeld feiert Klassensiege

Die zahlreichen Zuschauer, die am Sonntag trotz Dauerregens an die Degenfelder Mattenschanze gekommen waren, hatten ihr Kommen nicht bereut. Sie wurden Zeugen eines hochklassigen Wettkampfs mit einem …
SC Degenfeld feiert Klassensiege

FCN verdient sich einen Punkt

Zur Halbzeit ein 0:1, am Ende ein 1:1 – es war eine emotionale Achterbahnfahrt, auf die der FC Normannia seine Fans schickte. Obwohl nach dem Spielverlauf des Auswärtsspiels beim FC Albstadt auch …
FCN verdient sich einen Punkt

Kösingens Kohler macht vier Kisten

In der Kreisliga B III steht der SSV Aalen nach einem 4:0-Sieg gegen Ellwangen II mit neun Punkten aus drei Spielen auf Platz eins, ebenso wie der Kösinger SC in der Kreisliga B IV. Die Kösinger …
Kösingens Kohler macht vier Kisten

SPORT IN KÜRZE

FCN holt Punkt in Albstadt

Fußball. Zur Halbzeit ein 0:1, am Ende ein 1:1 – es war eine emotionale Achterbahnfahrt, auf die der FC Normannia Gmünd seine Fans schickte. Obwohl nach dem Spielverlauf des Auswärtsspiels beim FC …
FCN holt Punkt in Albstadt

Torlos im Aufsteigerduell

Im Duell der Verbandsligaaufsteiger TSV Essingen gegen TSG Backnang schaffte es keines der Teams, sich entscheidend durchzusetzen und auch Tore waren Mangelware. So trennte man sich Unentschieden und …
Torlos im Aufsteigerduell

Stimmen zum Ostalbderby

Leo Gjini, Trainer TSGV Waldstetten: Es war heute ein reines Kampfspiel, in dem wir gut dagegen gehalten haben. Hauptsache gewonnen, die drei Punkte sind das Wichtigste.
Stimmen zum Ostalbderby

Die Fitness und die Moral passen

Kaiserslautern bleibt ein Lieblingsgegner. Der VfR Aalen hat auch das vierte Punktspiel in Folge nicht gegen die Roten Teufel verloren. Beim 2:2 (0:1) freute sich Stefan Ruthenbeck über die Moral und …
Die Fitness und die Moral passen

POLIZEIBERICHT

Um 1800 Euro ärmer

Schwäbisch Gmünd. Über Nacht verlor ein 25-Jähriger 1800 Euro, zumindest beläuft sich der Schaden an seinem Pkw Fiesta auf etwa diese Summe. Angerichtet hat den Schaden ein Autofahrer, der die …
Um 1800 Euro ärmer

Direkt von der Rallyepiste

Wer so ein Auto besitzt, muss wissen: es ist nicht für die Spazierfahrt gebaut, nur für den Motorsport. Und wer sich damit in die Stadt traut, sollte vorher üben: Das Aussteigen könnte zum peinlichen …
Direkt von der Rallyepiste

Der Briefmarkenverein Gamundia wirbt für die Stadt

Ob zur Erinnerung, als Sammelstück oder einfach nur als schönes Motiv zum Verschenken – der Briefmarkensammlerverein Gamundia bietet zur Landesgartenschau Briefmarken mit fünf verschiedenen Gmünder …
Der Briefmarkenverein Gamundia wirbt für die Stadt

GUTEN MORGEN

Dasmuss man sich auf der Zunge zergehen lassen: "Schönwetterstaufer" seien die Gmünder, hat Freundes-Vorsitzender Karl Heinz Fuchs bei der Verleihung Irenenmedaille am Hohenstaufen gespöttelt.
GUTEN MORGEN

Verbunden in der Nächstenliebe

Die Bilder, die Schwester Vincy dabei hat, zeigen fröhliche Kindergesichter, gebrechliche Alte oder eine armselige Hütte auf dem Land. Die Arbeit der Dienerinnen der Armen in Indien hat …
Verbunden in der Nächstenliebe

Rentnergemeinschaft feiert

Fast reichte am Samstag der große Raum des Casinos nicht aus für die vielen Besucher und Gäste, die zur Feier des 40-jährigen Bestehens der ZFLS-Rentnergemeinschaft gekommen waren. Mit dabei auch die …
Rentnergemeinschaft feiert

DER START IN DIE WOCHE

15 GRÜNDE AUFZUSTEHEN

Seine Briefe lieber selber austragen, weil die Post zu langsam ist V die Tage bis zur Amerikareise zählen V zu lange Checklisten zum abarbeiten haben V kaum mehr Zeit haben – nicht einmal mehr für …
15 GRÜNDE AUFZUSTEHEN

Montagsgespräch über Vertreibung

Schwäbisch Gmünd. In der Reihe "Geschichte und Geschichten aus dem Osten" spricht am Montag, 1. September, um 15 Uhr im Torhäusle an der Waldstetter Brücke der Bargauer Hans Bendl über das Geschehen …
Montagsgespräch über Vertreibung

POLIZEIBERICHT

Bei Auffahrunfall verletzt

Schwäbisch Gmünd Zwei Leichtverletzte und Schaden in Höhe von rund 7500 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Freitag, 29. August, um 15.28 Uhr, auf der B 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und …
Bei Auffahrunfall verletzt