Lesermeinung

Preispolitik der GOA

Die Ankündigung der GOA, den Preis für die 30-Liter-Säcke zu erhöhen, löst meinen großen Unmut aus. Von den neun angebotenen Säcken, brauchen viele der Einzelhaushalte nur 5 bis 6. Oft reichen auch 4. Ganz zu schweigen von der Abfuhr von Sperrmüll, Altmetall und Elektrogeräten, die auch nur alle paar Jahre für uns anfällt. Ich nehme an, dass die allermeisten von uns ihren Müll ordentlich entsorgen, deshalb leuchtet mir nicht ein, dass man ausgerechnet die Müllsparer bestrafen will.

© Schwäbische Post 14.06.2020 20:43
576 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy