Lesermeinung

Zum Thema Feuerwehr-Neubau:

Guten Tag Christian Krieg, ...verstört hat mich der Artikel aus der GT vom 10. November, wo als Zitat steht: „Krieg sprach vom ‘Luxusausbau’ in der Buchstraße für 4,4 Millionen Euro. Für ihn habe die Feuerwehr, die für den Schutz der Bevölkerung sorge, oberste Priorität.“

Wenn man bedenkt, dass die Buchstraße bei einem enormen, täglichen Verkehrsaufkommen mit regelmäßigem Stau am Morgen und am Nachmittag ...hoch belastet ist, enorme Emissionen verzeichnet, ... die notdürftig reparierte Fahrbahn holprig und laut ist und dass zudem die Abwasser- und Wasserleitungen ... nach Aussage der Anwohner und der Stadtwerke marode und in einem „gefährlichen“ Zustand sind ... dann wird klar, dass es sich mitnichten um Luxus, sondern um bittere Realität und Notwendigkeiten handelt, zumal in der Oststadt heute ca. 5000 Einwohner leben, deren Lebensqualität direkt abhängt von dieser viel befahrenen und lauten Verkehrsachse, die im Übrigen die Ost-West-Verbindung und zugleich die Ausweichstrecke bei Tunnelsperrung darstellt. Die Verkehrszählung von 2017 erbrachte eine Zahl von bis zu 20 000 Fahrzeugen pro Tag für die Buchstraße.

Das dürfte aktuell deutlich mehr sein und noch mehr werden, falls eine Ansiedlung von Amazon im Gewerbegebiet Benzfeld realisiert würde, was wiederum auch die Buchstraße und damit die ganze Oststadt beträfe. Sinnvoll ist diese Sanierung zudem, als das Land eine große Summe ... für die Straßen und das Radwegenetz zur Verfügung stellt ... Geld spielt tatsächlich wie immer eine große Rolle und daher sollte man auch die enorme Summe des Landes nicht abweisen, denn wenn man nicht baut, geht das Geld flöten.

Missfallen hat mir zudem, dass durch die Formulierung „Luxusausbau“ ... eine Neiddebatte geschürt wird, die ... nicht zu klaren, faktenbasierten Aussagen führt. Das wollte ich heute nachholen und natürlich wünsche ich Weiler ein modernes und hochfunktionales Feuerwehrhaus. Der Vorschlag des OB erscheint mir da zielführend! ...

© Schwäbische Post 18.11.2020 18:11
839 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy