Lesermeinung

Zum Thema Nachrüstung von Dieselfahrzeugen:

„Ich muss wieder böse sein! [...] Kann mir mal ein vernünftiger Mensch erklären, warum unsere Politheuchler in Berlin kein Geld für den einzelnen geschädigten Autofahrer in der Abgasgeschichte ausgeben wollen, damit unsere Autos technisch zu sauberen Fahrzeugen nachgerüstet werden können. Die Industrie als Verursacher weigert sich nach wie vor, materiell gerade zu stehen. Pumpt aber gleichzeitig ihrem teuersten Autofahren (der ja auch zu den Verursachen mit gehört), dem Daimlerchef, Millionen zusätzliche Boni hinten rein damit der sich wenigstens einen sauberen neuen Wagen kaufen kann. (Hat mit Futterneid nichts zu tun.) Das Wählervolk interessiert ja wie üblich nicht.“

© Schwäbische Post 08.03.2018 20:22
317 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.