Guten Morgen

Fröhliches Deutschland

+
Jürgen Steck

Jürgen Steck über eine Entscheidung die jetzt getroffen wurde.

Wen wählen, wenn es gilt? Lange war sie sich nicht sicher. Jetzt hat sie ihre Entscheidung getroffen. Maßgeblich geholfen haben ihr dabei, genau, die Plakate. Die hat sie sich angeschaut. Das von der CDU mit dem etwas verkniffenen lächelnden Armin Laschet und der Aussage „Gemeinsam für ein modernes Deutschland“. Das der SPD, auf dem Olaf Scholz sehr staatstragend „Respekt für Dich“ verspricht. Und das der Grünen mit Annalena Baerbok und sicherheitshalber noch Robert Habeck darauf, „Zuhören und Zutrauen“ steht dabei, wobei ein wenig unklar ist, wer wem was tun soll. Egal. Und schließlich das von der FDP, auf dem Christian Lindner mindestens so staatstragend blickt wie Olaf Scholz – und dabei auffallend nach links schaut, warum auch immer. Sie alle hängen bei uns in der Straße. Ihr aber hat es ein anderes angetan. Darauf ein Clown, der fröhlich lächelt, ganz viele Sterne sind drauf und alles ganz viel bunt. Ihre Entscheidung steht. Sie wählt den Circus Alaska.

Zurück zur Übersicht: Meinung

WEITERE ARTIKEL

Kommentare