Kommentar: Jürgen Steck über die OB-Wahl

Grüner Rückenwind

  • Weitere
    schließen
+
Jürgen Steck

Es ist jetzt, dreieinhalb Wochen vor der Wahl, zu früh, um von einer Vorentscheidung zu sprechen. Gerade SPD-Genossen, diejenigen, die sich noch an den Martin-Schulz-Hype vor der vergangenen Bundestagswahl erinnern können, wissen, wie schnell es gehen kann, um vom Paulus zum Saulus zu werden. Dennoch: Die Unterstützung der Grünen für Frederick Brütting, den OB-Kandidaten mit dem Parteibuch der SPD und dem grünen Wahlplakat, bedeutet für den 37-Jährigen einen kräftigen Rückenwind auf dem Weg vom Bürgermeisterstuhl in Heubach zum Oberbürgermeistersessel von Aalen.

Catherine Rommel, neben Brütting aussichtsreichste Mitbewerberin, muss sich gewaltig anstrengen, wenn sie Brütting schlagen will.

Zurück zur Übersicht: Meinung

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL