500 Kilometer an einem Tag

  • Weitere
    schließen

Zum SchwäPo-Artikel "In diesem Jahr bleibt mehr Zeit für die Oldtimer-Pflege" vom 4. Juni: An diesem Donnerstag bin ich mit meinem Fahrzeug (Morgan Plus 8, 41 Jahre alt) zu einer Tagesfahrt aufgebrochen. Für meine Mittagspause wählte ich das B 26 in Schwäbsich Gmünd.

Zum SchwäPo-Artikel "In diesem Jahr bleibt mehr Zeit für die Oldtimer-Pflege" vom 4. Juni:

An diesem Donnerstag bin ich mit meinem Fahrzeug (Morgan Plus 8, 41 Jahre alt) zu einer Tagesfahrt aufgebrochen.

Für meine Mittagspause wählte ich das B 26 in Schwäbsich Gmünd. Das Gebäude kannte ich vom letzten Jahr her, donnerstags soll dort immer ein Oldtimer-Stammtisch sein. Bei bestem Draußensitz-Wetter stand ein Oldtimer auf dem Parkplatz, sonst nichts.

Zurück zum Mittagessen. Um es kurz zu machen, nach zehn Minuten bekam ich mein Getränk (...). Nach 45 Minuten sagte ich "zahlen" zur Bedienung. Sie meinte, es dauere noch eine halbe Stunde, der Koch ist nicht gekommen. Mein Getränk ginge aufs Haus. Ich bin gegangen.

An diesem Tag führte mich meine Ausfahrt vom Schwäbischen Wald bis ins Allgäu nach Wangen und zurück nach Bopfingen. So kamen an diesem Tag über 500 km zusammen.

Peter Heinicke

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL