Den Ort nicht verschandeln

  • Weitere
    schließen

Zu den Bebauungsplänen am Salvator in Schwäbisch Gmünd: Unser wunderbarer Salvator ist nun schon so viele hundert Jahre alt und etwas ganz besonderes.

Zu den Bebauungsplänen am Salvator in Schwäbisch Gmünd:

Unser wunderbarer Salvator ist nun schon so viele hundert Jahre alt und etwas ganz besonderes. Das Herzstück unserer Stadt. Nun soll er zugebaut werden. Das dürfen wir nicht zulassen! Wenn der ehrenwerte Herr Feig so viel hält, wie er seinen Flex Fonds Anlegern versprochen hat, dann ist es um unser Kulturerbe schlecht bestellt. Er will vor allem eins: Eine Menge Geld verdienen. Lassen wir es nicht zu, dass er diesen besonderen Ort verschandelt. Eine besorgte Mitbürgerin.

Claudia Blocherer, Schwäbisch Gmünd

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL