Lesermeinung

Die Bürger mitnehmen

Zur Klimadiskussion:

Der Verlauf hin zur Gremienbildung war holprig. Wenn der/die Vertreter/in der lokalen Agenda benannt ist, erscheint das zurecht geruckelte Bild. Bemerkenswert ist die Anzahl der Bewerbungen aus der Bürgerschaft, rund zwei Dutzend. Um die Motivation für alle aufrecht zu erhalten, ist es wünschenswert, dass das Gremium nicht hinter verschlossenen Türen tagt, sondern der Prozess „Klimaneutral bis 2035“ transparent und partizipatorisch gestaltet wird. Zum Hinweis der Redaktion: „Erster erfolgreicher Einwohnerantrag der Kocherstadt“ fällt mir ein, das ist zu kurz gesprungen. Es gab eine Zeit vor dem Internet. Die 1575 in Aalen durchgesetzte Reformation war zum Beispiel letztendlich das Ergebnis eines Bürgerbegehrens, nachdem der Magistrat jahrzehntelang Einfluss abwägend eine Doppelstrategie betrieben hatte. Damals erfolgte die Umsetzung mit großer Konsequenz. Das muss sich derzeit noch weisen.

Gabriele Springer

Aalen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare