Lesermeinung

„Ein bisschen mehr erwartet“

Zum VfR Aalen:

„Seit über zehn Jahren bin ich Besitzer einer Dauerkarte beim VfR Aalen und habe somit den Verein unterstützt. Gerne hätte ich das auch weiterhin getan. Aber folgende Umstände haben mich dazu veranlasst, keine weitere Dauerkarte zu kaufen. Coronabedingt konnte ich meine Dauerkarte in der Saison 2020/2021 nicht benutzen. Dafür kann der VfR nichts.

Allerdings hätte ich vom Management des VfR Aalen ein bisschen mehr erwartet, als nur ein Freigetränk und ein Gratisspiel. Erst bei der Bestellung für die neue Saison wurde für die Treue in einem Nebensatz gedankt. Das hätte schon viel früher erfolgen können. Immerhin waren es einige Spiele, die durch Corona nicht stattfanden, aber bezahlt wurden. Das ist keine gute Kommunikation gegenüber treuen Dauerkartenbesitzern. So vergrault man sich auch noch die letzten Fans, die sowieso nicht mehr so zahlreich sind.“

Peter Maier

Aalen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL

Kommentare