Lesermeinung

Einfach mal abwarten

Zum Artikel „Stadtwerke: Abrechnung völlig unklar“, erschienen in der GT am 27. Oktober:

Mal ganz im Ernst Herr Ernst, wollen Sie, nachdem Sie Ihre Kunden erfolgreich mit einem voreiligen Flyer verunsicherten, nun die Stadträte auf Chaostage bei den Stadtwerken einstimmen und einer Beschwerdeflut vorbeugen? Warum? Die Abrechnungen für das Jahr 2022 stehen an und es sind solche Tage, wie es Ihr jüngstes Vorgehen zeigte, zu erwarten. Jeden Tag wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben und niemand stoppt die Treiber. Dies sind unsere Medien, allen voran diese unsäglichen Talkshows mit ihren selbst ernannten Experten denen je nach Parteizugehörigkeit Glauben geschenkt wird... oder auch nicht!

Nun warten Sie einfach mal ab, bis das Ei gelegt ist, bevor es in der Pfanne brutzelt und Sie über Bauchschmerzen klagen müssen. Möglicherweise hilft vorab auch eine Tasse Tee zur Beruhigung.

Karl Kurz,

Schwäbisch Gmünd

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare