Ist Black facing kein Thema?

Zu den zahlreichen Berichten über Sternsinger:

Zuerst einmal toll, wieviel Spenden die Sternsinger sammeln konnten. Allerdings verwundert es mich in der heutigen Zeit, dass fünf Gemeinden heilige Könige mit „black facing“ am Start hatten. Ich bin entsetzt. Wo bleibt der Aufschrei in der Gesellschaft. In welchem Jahrhundert leben wir, muss ich mich da fragen, dass so etwas wortlos toleriert oder zumindest hingenommen wird.

Pia Himmel

Aalen-Wasseralfingen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare