Lesermeinung

„Ja, die Kids wollen das“

An die Fan-Interessengemeinschaft VfR Aalen

Ich traue mich kaum, den 70 Personen starken Fußballspezialisten meine Erkenntnisse mitzuteilen. Dass Ihr „eure“ Verantwortlichen kritisiert, das ist in meinen Augen ganz normal.

Eure Anliegen werden auch immer ausgeführt? Ja? Aber „Dauerbriefschreiber“ wie ich schreiben eben an die SchwäPo.

Die Jugend des VfR lebt doch von Spielern, die in anderen Vereinen vom vierten bis zum zwölften Lebensjahr ausgebildet werden. Und wenn diese Kids gut sind, dann holt Ihr sie. Ja, die Kids wollen das.

Aber nach der U19? Habt ihr da noch eine 2. oder gar 3. Mannschaft? Nein? So viel wie ich weiß, braucht der VfR Jugendmannschaften, um eine Lizenz zu erhalten? Sollten junge Kicker von anderen Vereinen als Mitspieler abgelehnt werden, nur weil sie beim VfR in der Jugend gespielt haben? Aber nicht mehr gebraucht werden?

Es grüßt als ahnungsloser Serienleserbriefschreiber

Peter Leonhard, Aalen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare