Lesermeinung

Kein Bargeld ohne EC-Karte

  • Weitere
    schließen

Ja, es gibt sie noch: Haushalte ohne Handy, Internet oder EC-Karte. Wieso auch nicht? Telefonieren kann man mit dem Festnetztelefon, Nachrichten entnimmt man der Tageszeitung oder der Tagesschau, bezahlen kann man mit Bargeld und dieses erhält man am Schalter bei der Bank.

Ja, es gibt sie noch: Haushalte ohne Handy, Internet oder EC-Karte. Wieso auch nicht? Telefonieren kann man mit dem Festnetztelefon, Nachrichten entnimmt man der Tageszeitung oder der Tagesschau, bezahlen kann man mit Bargeld und dieses erhält man am Schalter bei der Bank. Und ja, es gibt sie noch: Rüstige Rentner, die stolz darauf sind, was sie noch alles alleine bewerkstelligen –kleine Einkäufe beim Bäcker oder Supermarkt, zu Fuß oder mit dem Fahrrad einmal um den Häuserblock, das Kreuzworträtsel lösen ohne Google-Hilfe. [...]

Doch was machen nun diese rüstigen Rentner ohne EC-Karte in Zeiten einer [...] Corona-Krise? Nach durchlebtem Weltkrieg, Kriegsgefangenschaft und Wiederaufbau kann diese Leute wohl so schnell nichts umhauen. Zumindest nicht, solange sie ihrem gewohnten Alltag nachgehen können [...].

Der Empfehlung von Regierung und Angehörigen, dass sie nicht einkaufen gehen sollen, können sie sich widersetzen, schließlich haben sie sich in ihrem Leben gegen ganz andere Dinge gestellt. Aber irgendwann kommt dann eben der nötige monatliche Gang zur Bank [...]. Und siehe da: Der rüstige Rentner stößt an seine Grenzen. Denn bei der Bank erhält er nun plötzlich kein Geld mehr. Grund: Der einzige anwesende Mitarbeiter [...] sagt, er könne kein Bargeld auszahlen.

Sonst ging das problemlos: Der Mitarbeiter programmiert eine Einmalkarte für den Bankautomaten und der Rentner tauscht diese am Automaten gegen seine Auszahlung. Doch jetzt stockt die Geldversorgung [...] wegen dieser sogenannten Krise. Der Rentner soll nun in die Hauptgeschäftsstelle, dort könne er Geld bekommen. Doch wie? Zu Fuß oder mit dem Fahrrad – das ist selbst dem rüstigen Rentner Ü90 zu weit. Mit dem Taxi – doch wie bezahlen ohne Bargeld und EC-Karte? Mit dem Bus – wo doch Einkaufen nach Meinung vieler schon zu gefährlich für ihn ist – aber sich im Bus infizieren ist völlig in Ordnung?

Sabine

Wasseralfingen

Bruschek

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL