Lesermeinung

Mehr Gegenwind erwünscht

  • Weitere
    schließen

Zum Lockdown Ich würde mir mehr Gegenwind gegen diese Einschränkungen in den Grundrechten wünschen. Schön zu lesen, dass der Landesverband der Dehoga erwägt, vor Gericht zu ziehen.

Zum Lockdown

Ich würde mir mehr Gegenwind gegen diese Einschränkungen in den Grundrechten wünschen. Schön zu lesen, dass der Landesverband der Dehoga erwägt, vor Gericht zu ziehen. Dass Bürgermeister sich einsetzenm um eine Veränderung herbeizuführen. Die, die diese Einschränkungen nicht akzeptieren, sollten sich zusammentun und alle Rechtsmittel ausschöpfen um eine Änderung herbei zu schaffen. Selbst Virologen sind von diesem Lockdown nicht überzeugt. Erst sollen alle z.B. Gaststätten Hygienekonzepte erstellen und dann heißt es wieder, ätsch es ist alles umsonst. Die Politiker machen mit uns was Sie wollen. Na ja, die müssen ja auch nicht um ihre Existenz bangen. Die vielen Kredite aus unseren Kassen müssen die Betriebe wieder zurückzahlen. Die Gaststätten, Theater usw. werden mit der Verschuldung in die Insolvenz getrieben.

Britta Wertner-Penteker

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL