Lesermeinung

Moderne Öfen sind anders

Zum Leserbrief „Unsinnige Regelungen“, Schwäpo, 7. Dezember:

Der Leserbriefschreiber vermutet unsinnige Regeln für Öfen und Kamine. Das ist jedoch ein Irrtum. Moderne Öfen nutzen die Wärme sehr gut aus, so dass die verbleibende, niedrige Temperatur im Kamin viel Feuchtigkeit enthält, die jedoch nicht verdampft, sonder kondensiert und das Gestein eines herkömmlichen Kamins durchnässt. Das hat der Ofenbauer dem Hausbesitzer sicher erklärt, oder zumindest versucht, so dass er es verstehen könnte.

Unterschwellig könnte man auch lesen, dass hier wieder mal Handwerker potenzielle Kunden über den Tisch ziehen möchten. Da sollte m.E. jemand aus der Ofenbauer-Szene einen sachkundigen Text verfassen, damit klar wird, dass das eine technische Notwendigkeit ist und weder überzogene Regularien sind, noch gierige Handwerker Kunden abzocken wollen. Ob das unbedingt ein neuer Edelstahl-Außenkamin sein muss, oder ob es eine günstigere Lösung gibt, müssen Fachleute beurteilen. Ich meine, das ginge auch mit einer Keramik- oder Edelstahl-Hülse, die von oben in den bestehenden Kamin eingeführt wird.

Günther Holzhofer

Aalen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare