Lesermeinung

Notorische Katzenhasser?

  • Weitere
    schließen

Zu: Katzen - da hilft ein flinker Hund

Unser 16 jähriger kastrierter Kater fängt zur Zeit jede Nacht zwei bis drei Mäuse. Das sind grob gerechnet 1000 Mäuse im Jahr. Hin und wieder mal einen kranken Vogel. Außerdem fängt er immer wieder halbstarke Ratten. Gegen Hunde verteidigt er sein Revier. Katzensteuer wäre da nicht angebracht. Eidechsen, Blindschleichen und Fische hat er uns noch nie als Geschenk gebracht. Auf solche Ideen können nur notorische Katzenhasser kommen.

Erich Walter

Aalen-Unterkochen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL