Lesermeinungen

Pack die Badehose ein

Zur Diskussion um das  geplante Aalener Kombibad:

Die sehr guten Gedanken vom Alt-Aalener Schwimmer Erwin

Hafner im Hirschbach ergänze ich: Da das abgelegene Hirschbach-Freibad vollständig zerstört wurde und die schönen Limesthermen ebenso abgelegen wie unsportlich sind, sollte das zentral am Bahnhof/ZOB gelegene Aalener Hallenbad mit u.a. wettkampftauglichem Außenbecken sowie Liegewiesen zum neuen Kombibad ertüchtigt werden.

Dazu gehört ein - in der SchwäPo schon diskutiertes - Parkhochhaus anstelle des alten Gaskessels, was mit seinem breiten Aufzug auch Personengruppen mit Rollstuhl und Kinderwagen einen winterfesten Zugang zum neuen Kombibad ermöglicht. Die

bisherigen Bad-Parkplätze können zugunsten von Liegewiesen

mit Büschen und Bäumen - wie einst im Hirschbachbad - entfallen. Solarpanels am Parkhaus erinnern an die einstige Energieversorgung des Gaskessels und schaffen energetische Synergien mit dem Finanzamt ohne blutiges russisches Gas. So bekommt Aalen bald ein Kombibad mit bezahlbarem Eintrittspreis sowie herrlichem Remstalblick. Ich freue mich darauf und packe meine Badehose ein.

Walter Hensinger

Aalen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare