Steuerzahler entschädigen

  • Weitere
    schließen

Zur Corona-Pandemie und der Ausgangssperre:

Alle Autofahrer in Deutschland werden per Gesetz gezwungen, ihre Pkw von abends 22 Uhr bis morgens 5 Uhr stehen zu lassen. Hier wird zu Unrecht Autosteuer und Autoversicherung eingezogen. Sieben Stunden Tag für Tag muss ich den Pkw stehen lassen, ohne einen Nutzen davon zu haben ohne einen Nutzen davon zu haben. Wir Autofahrer bezahlen für 24 Stunden rund um die Uhr Autosteuer und Versicherung. Da wäre es nur gut und rechtens, die Autofahrer für diese von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zu entschädigen. Rund ein Drittel weniger Steuer und Versicherung wären zu erstatten.

Dietmar Schürle, Schechingen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL