Thema verfehlt! Setzen, sechs!

  • Weitere
    schließen

Zur Debatte im Gmünder Gemeinderat über die Begrünung der Innenstadt: Herr Baubürgermeister Mihm sagte in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am vergangenen Mittwoch:

Zur Debatte im Gmünder Gemeinderat über die Begrünung der Innenstadt:

Herr Baubürgermeister Mihm sagte in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am vergangenen Mittwoch: "Wenn wir aus dem Marktplatz einen Wald machen, können wir dort kein Event mehr machen." Wenn man in der Schule bei der Themenstellung zum Aufsatz nicht richtig gelesen hatte und am Thema vorbeigeschrieben hatte, dann hieß es: "Thema verfehlt! Setzen, sechs!" So würde ich es in diesem Fall auch verstehen. Denn wie in der Zeitung auch zu lesen war, hatte die Linke-Fraktion lediglich die Prüfung von möglichen Standorten am Marktplatz, der Bocksgasse und dem Johannisplatz verlangt. Dieses starke Verlangen aus der Bürgerschaft aufzugreifen und in den Rat einzubringen, ist die Aufgabe von Gemeinderäten. Von der Verwaltung hingegen verlangen wir dann auch einen vernünftigen Umgang damit und bei einem einstimmigen Beschluss auch eine nach vorne gerichtete Diskussion. Bewusstes Überziehen und damit aufschiebend reagieren ist angesichts von Klimawandel und großem Bürgerwunsch nicht zielführend.

Christian Zeeb

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL