Lesermeinung

Wer kann, geht früher in Rente

Zum Thema „Renteneintritt mit 63“:

Ein großer Hauptgrund, warum viele früher gehen: in vielen Betrieben (auch denen es gut geht) beginnt schon vor dem 60. Lebensjahr das Mobbing (wenn auch verdeckt). Die wenigen, die das durchhalten und trotzdem bis zum 65. Lebensjahr arbeiten, sind einem starken Druck ausgesetzt.

Wer tut sich das an. Wer die frühere Rente nutzen kann und damit seine Gesundheit behalten kann, geht früher.

Wenn es mehr mitmenschliche Kultur in Unternehmen gibt, dann werden auch mehr Leute länger arbeiten.

Rainer Prosik

Hattenhofen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare