Lesermeinung

Wo bleibt der Naturschutz?

  • Weitere
    schließen

Zum SchwäPo-Artikel "Nein zum Gewerbegebiet" vom 30. März: Naturschutz? Erhalt von Grünflächen? Reduzierung des Verkehrs? Nachhaltigkeit?

Zum SchwäPo-Artikel "Nein zum Gewerbegebiet" vom 30. März:

Naturschutz? Erhalt von Grünflächen? Reduzierung des Verkehrs? Nachhaltigkeit? Bestürzend, und beschämend, dass man in Oberkochen heute (2021!) immer noch aktive, ehrliche Gedanken in diese Richtung zu meiden scheint. Ökologisches Bewusstsein wird hier allenfalls vorgespiegelt, um dann stolz "Ökopunkte" einzusammeln, und sich dadurch an anderer Stelle den Raubbau wiederum zu verdienen und zu erlauben. Diese dumpfe Einstellung der Oberkochener Entscheidungsträger stößt Oberkochener Bürgern auch zunehmend auf. Über 30 Prozent der Oberkochener Wähler haben bei der diesjährigen Landtagswahl unter anderem doch auch zum Ausdruck gebracht, dass man der Umwelt, und einem intakten Lebensraum mehr Aufmerksamkeit schenken sollte. Kann dies unsere "Stadt im Grünen" einfach ignorieren?

Katharina Glasenapp

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL