Lesermeinung

Wo war der Gemeinderat?

Zum Quartiersrundgang im Industriegebiet West:

Erst einmal möchte ich mich bei Oberbürgermeister Brütting und den Anwesenden der Stadtverwaltung für die Möglichkeit des Austausches vor Ort bedanken. Es ist immer gut, mit den Betroffenen zu reden, und nicht nur über sie.

Was ich mich aber schon frage, wo waren denn die Vertreter des Gemeinderats an diesem Abend? Bis auf Herrn Rehm habe ich keinen gesehen. Jetzt geht es hier ja nicht nur um einen „gewöhnlichen“ Quartiersrundgang, sondern hauptsächlich auch um die Bebauungsplanänderung, die der Gemeinderat zu beschließen hat. Da kann man als Anwohner und Firmeninhaber hier schon erwarten, dass von jeder Fraktion mindestens ein Vertreter vor Ort ist, um auch zu sehen, welche Auswirkungen die Änderungen auf die Betroffenen haben.

Oder sehe ich das zu eng liebe gewählte Vertreter?

Axel Lang, Geschäftsführender Gesellschafter WKS GmbH

Aalen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare