Sie wissen nicht, was sie tun

Zu den Artikeln "Schuldenabbau auf Jahre nicht drin" und "Was der OB anders haben will" am 6. Juni:

  • Weitere
    schließen

[...] Der Zuschussbetrieb aus Europa, des Bundes und des Landes zur Tilgung der Schulden der Kommunen wird nie aufhören, das geht ja gar nicht, Kommunen werden nie schuldenfrei sein.

[...] Der Zuschussbetrieb aus Europa, des Bundes und des Landes zur Tilgung der Schulden der Kommunen wird nie aufhören, das geht ja gar nicht, Kommunen werden nie schuldenfrei sein. Die Gewerbesteuer reicht doch hinten und vorne nicht. Herrn OB Arnold gebe ich insofern recht, dass die Maske, die sowohl im Einzelhandel als auch in sämtlichen öffentlichen Anstalten wie Restaurants, Cafés etc. gilt, sofort ausgehoben werden muss. Wer bestimmt eigentlich, warum dies so sein muss. Weiterhin, wer bestimmt eigentlich, dass Kitas, Kindergärten, Grundschulen erst Anfang Juli öffnen dürfen. Warum nicht Mitte Juni? Es gibt einen Film mit James Dean in der Hauptrolle: Sie wissen nicht, was sie tun. Diesen Eindruck vermittelt mir die momentane Situation. Zu guter Letzt meines Leserbriefes: Im Schießtal habe ich als doch regelmäßiger Gast Sonntagfrüh nie 460 Leute angetroffen, die Familien kamen immer gegen 11 Uhr und die sollen nun um 13.45 Uhr das Bad verlassen. Da frage ich mich schon, wer diese Zahl und die Zeiten veranlasst hat.

Hermann Hugo Abele, Gmünd

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL