Verdienstvolles würdigen

Zu Ehrenbürgerschaften:

  • Weitere
    schließen

Es ist schon eine Zeit her, dass Oliver Scholz seinen Vater, Unternehmer Berndt-Ulrich Scholz, als Ehrenbürger der Stadt Aalen vorgeschlagen und bedauert hat, dass dies nicht aus anderen "Kreisen" kam (zum 80.

Es ist schon eine Zeit her, dass Oliver Scholz seinen Vater, Unternehmer Berndt-Ulrich Scholz, als Ehrenbürger der Stadt Aalen vorgeschlagen und bedauert hat, dass dies nicht aus anderen "Kreisen" kam (zum 80. Geburtstag). Seither habe ich auch nichts mehr mitbekommen, wie es in dieser Sache weiterging. Es gibt in Aalen noch weitere verdiente Bürger, die es wert sind, mit einer Ehrenbürgerschaft ausgezeichnet zu werden. Ich denke da an den Unternehmer Dr. Dieter Kress, Firma Mapal, der in Aalen nicht nur Steuern gezahlt, sondern auch vielfältig in anderen Bereichen Außergewöhnliches geleistet hat. Man sollte nicht immer einen runden Geburtstag nehmen für solche Auszeichnungen, sondern den Menschen zu Lebzeiten noch eine Freude bereiten.

Martin Scheuring, Aalen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL