Gelungener Aprilscherz

Zum Artikel "Sensationsfund in Mögglingen: Riesige Himmelsscheibe entdeckt", erschienen in der Gmünder Tagespost am 1. April:

  • Weitere
    schließen

Eine gigantische Himmelsscheibe in Mögglingen gefunden. Eine archäologische Sensation direkt vor der Haustür. Wow, für mich als Geschichtsfan schlichtweg der absolute Hammer.

Eine gigantische Himmelsscheibe in Mögglingen gefunden. Eine archäologische Sensation direkt vor der Haustür. Wow, für mich als Geschichtsfan schlichtweg der absolute Hammer. Wieso ist das dann so [in der Gmünder Tagespost] ein winziger Bericht? Auf Seite 17! Ich hätt's beinahe überblättert!

Empört habe ich den Laptop aufgeklappt, um meinen Unmut darüber der Redaktion [der Gmünder Tagespost] mitzuteilen und einen großformatigen Bericht anzufordern.

Aber halt, gaaanz langsam… Verstand einschalten und erst mal das Datum überprüfen: 1. April! Mhm. Misstrauisch das Foto checken. Sieht irgendwie merkwürdig aus. Wie ‘ne Kabelrolle oder so. Dann den Bericht, den ich beim ersten Mal – ich geb' es zu – nur angelesen hatte, Wort für Wort bis zum Ende lesen. Ok, alles klar. Wirklich gelungen, dieser Aprilscherz.

Chapeau.

Ulrike Bulling, Lorch

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL