Lesermeinung

Zum Interview "Viele Fragen nach 18 Corona-Todesfällen":

  • Weitere
    schließen

Das Landratsamt hat nichts verstanden oder hält uns alle für dumm: Anlasslose Schnelltests filtern ja gerade die Menschen heraus, die corona-infiziert sind, aber keine Symptome haben.

Das Landratsamt hat nichts verstanden oder hält uns alle für dumm: Anlasslose Schnelltests filtern ja gerade die Menschen heraus, die corona-infiziert sind, aber keine Symptome haben. Ja, auch damit werden nicht alle Infizierten erkannt, aber die Fehlerquote ist sehr gering. Auf diesem Weg hat Tübingen die Ansteckung weiterer Menschen verhindert. Doch das Landratsamt im Ostalbkreis befürchtet, dass sich Menschen durch den Schnelltest in falscher Sicherheit wiegen – und sorgt so dazu, dass gar keine Infizierten ohne Symptome erkannt werden!

Auch der Hinweis, dass spezielle Einkaufszeitfenster für Senioren und Seniorentaxen entbehrlich seien, da alle ja medizinische Masken tragen würden, weist ebenfalls auf "nichts verstanden" (...) hin: Wenn die Masken weitere Schutzmaßnahmen überflüssig machen, dann öffnen wir doch die Schulen, die Gaststätten, den Einzelhandel, die Kultur – uns kann ja nix passieren. Oder doch? Dann er warte ich endlich weitere effektive Schutzmaßnahmen für Risikogruppen und die Langzeitstrategie für die Zeit nach dem Lockdown. Aber für dumm verkauft werden will ich nicht. Denn so geht Vertrauen kaputt.

Aalen

Ulrike Richter

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL