Lesermeinung

Zum Theater der Stadt Aalen:

  • Weitere
    schließen

Ich als Aalenerin freue mich darüber, dass das Theater der Stadt Aalen hier in unserer Stadt schon Jahrzehnte lang einen festen Platz in unserer Kulturszene hat.

Ich als Aalenerin freue mich darüber, dass das Theater der Stadt Aalen hier in unserer Stadt schon Jahrzehnte lang einen festen Platz in unserer Kulturszene hat. Und das soll auch so bleiben. Wir Aalener können darauf stolz sein, dass hier engagierte Menschen am Werke sind. Das Theater bereichert uns mit einem vielfältigen Angebot und den Aufführungen. Für jeden – von jung bis alt – ist etwas dabei. Theater unterhält, schenkt uns Momente, die uns an andere Orte, in andere Zeiten und auch in die Geschichte versetzen können. Theater gehört für mich zur Kunst, und somit auch zur Allgemeinbildung jedes Einzelnen. Auch, wenn nicht jeder Aalener von diesem Angebot Gebrauch macht, heißt das noch lange nicht, dass wir kein Theater hier brauchen. Und von Schiller und Goethe sollte doch jeder, der hier lebt, einmal gehört haben. Ich freue mich auf die Eröffnung und die neuen Aufführungen. Wo der Mensch spielt, ist er frei. Weiter so ihr lieben Theatermenschen, ohne Theater fehlt hier was.

Elke Trianni

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL