Lesermeinung

Zum Thema "Kino am Kocher":

  • Weitere
    schließen

Leider kann das Kino am Kocher dem prägnanten und aussagekräftigen Werbeslogan, der Individualität beansprucht, nicht mehr ganz gerecht werden, nämlich:

Leider kann das Kino am Kocher dem prägnanten und aussagekräftigen Werbeslogan, der Individualität beansprucht, nicht mehr ganz gerecht werden, nämlich: Filme anders zeigen. Dieses haben leider auch andere Kinobesucher schon zum Ausdruck gebracht.

Außerdem ist es nicht nur schade, sondern sehr frustrierend, dass gerade die Kinos und Theater, und wie bekannt das Kino am Kocher, jetzt mit der Technik einer ausreichenden Frischluftzufuhr ausgestattet, trotzdem keine Filme mehr zeigen darf – obwohl gerade auch bei den Theaterliebhabern Disziplin und Eigenverantwortung kein Fremdwort zu sein scheint. Nachdem die Besucherzahlen gerade wegen Corona sich schon von alleine soweit reduzierten, dass hinsichtlich der Abstandsregelung diese Vorschrift mehr als erfüllt wird.

So bleibt nur noch zu hoffen, dass sich nach einer Lockerung dieser Maßnahmen wieder schnell und mehr Besucher dieser freizeit- und kontaktfüllenden Entspannung widmen.

Alfred Pristl

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL