Lesermeinung

Zur Corona-Pandemie und den Oster-Ruhetagen:

  • Weitere
    schließen

Man mag eine Osterruhe für sinnvoll oder widersinnig halten. Was mich dabei absolut fassungslos macht: Wir alle treffen uns mitten in dieser Corona-Zwangspause beim Bäcker zum Einkaufen.

Man mag eine Osterruhe für sinnvoll oder widersinnig halten. Was mich dabei absolut fassungslos macht: Wir alle treffen uns mitten in dieser Corona-Zwangspause beim Bäcker zum Einkaufen. Die glasklare, messerscharfe Logik dieses Plans ist leider ein Spiegel der aktuellen Maßnahmen in der Coronakrise. Wir trudeln nun seit über einem Jahr konzeptlos durch diese Krise und vernichten dabei Existenzen. Traurig.

Andrea Nachtnebel, Schechingen

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL