Verharren in alten Strukturen

Zur Wahl des Bürgermeisters der Stadt Schwäbisch Gmünd:

  • Weitere
    schließen

Frauen sind spitze – Männer an der Spitze! Dieses Prinzip hat sich bei der Wahl der ersten Bürgermeisterin/des ersten Bürgermeisters am Mittwochabend in Schwäbisch Gmünd wieder durchgesetzt.

Frauen sind spitze – Männer an der Spitze! Dieses Prinzip hat sich bei der Wahl der ersten Bürgermeisterin/des ersten Bürgermeisters am Mittwochabend in Schwäbisch Gmünd wieder durchgesetzt. Schade, sehr schade! Die Mehrzahl der Gemeinderätinnen und Gemeinderäte hat auf die Chance verzichtet eine kompetente, offene, kreative und teamorientierte Frau an die Spitze der Stadt zu wählen. Jetzt haben wir halt mal wieder einen Mann und die Stadt verharrt in alten Strukturen! Schade, sehr schade!

Silvia Schneck-Volland

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

WEITERE ARTIKEL