10.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Aalen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Aalen. 10.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr am Kriesverkehr Rötenberg ereignet hat.  Laut Angaben der Polizei hatte eine 53-jährige Fiat-Fahrerin den Vorrang eines 46 Jahre alten Citroen-Fahrers missachtet. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge blieben beide Fahrer blieben unverletzt. 

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL