1000 Euro für die Kinderklinik

+
Spende, Förderverein

Spende „Die Fluss-Abenteuer“ heißt das Kinderbuch von Rudi Rehm und Klaus Diebold. Eine vor fast 50 Jahre stattgefundene Reise in Faltbooten inspirierte die Freunde zu ihrem Buch, mit Geschichten in Reimform und Illustrationen von Rudl und Lapunzel. Es wurde im Eigenverlag aufgelegt und gegen eine Spende für den Förderverein der Kinderklinik Aalen weitergegeben.

Im Bild von links: Brit Bäcker, Klaus Diebold, Claudia Köditz-Habermann, Rudi Rehm. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare