20 Studierende schließen ihre Fachschulausbildung am St. Loreto Aalen mit Erfolg ab

+
Loreto

Abschluss 20 Schülerinnen und Schüler des St. Loreto Aalen bekamen ihre Zeugnisse zur erfolgreich abgeschlossenen Fachschulausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher von der Schulleitung Angelika Keßler und der Klassenleitung Zeller überreicht. Der Tag wurde mit einem Gartenfest im kleinen Rahmen feierlich beendet. Folgenden Absolventinnen und Absolventen wurde das Zeugnis zum erfolgreichen Abschluss überreicht, davon erwarb eine Schülerin zusätzlich die Fachhochschulreife (FHR):

Hilal Cilinger, Melek Dogan, Lena Ebert, Isabel Fallschiesel (FHR), Leonie Frahm, Sina Fürst, Fabienne Gräßle, Janine Humpf, Laura Lebrenz, Marco Maier, Michelle Rachinger, Pia Rathgeb, Tina Rieger, Sophia Schreiber, Rebecca Schwarting, Lorena Seminara, Rümeysa Türk, Anna Uhl, Jessica Urban und Senta Wiedenmann. Den Schulpreis für besonderes Engagement und besondere Leistungen in und für die Klasse sowie die Schulgemeinschaft erhielt Melek Dogan. Ab September fangen die Absolventinnen und Absolventen mit dem einjährigen Anerkennungspraktikum an, die letzte Etappe auf dem Weg zur staatlichen Anerkennung als Erzieherin/Erzieher. Am Ende des Anerkennungspraktikums ist eine große Abschlussfeier mit feierlichem Gottesdienst vorgesehen. Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare