Polizeibericht

20 000 Euro Schaden

  • Weitere
    schließen

Neresheim. Ein 24-Jähriger befuhr am Dienstagabend mit seinem Seat die Landesstraße 1084. Gegen 20 Uhr wollte er an der Einmündung in Richtung Stetten abbiegen.

Neresheim. Ein 24-Jähriger befuhr am Dienstagabend mit seinem Seat die Landesstraße 1084. Gegen 20 Uhr wollte er an der Einmündung in Richtung Stetten abbiegen. Weil er wohl zu flott unterwegs war, so vermutet die Polizei, kam er von der Straße ab. Dabei wurde ein Verkehrszeichen beschädigt, am Seat entstand zudem Totalschaden in Höhe von rund 20 000 Euro. Da der Mann leicht unter Alkoholeinwirkung stand, musste er im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL