500 Euro für den TSV Dewangen

  • Weitere
    schließen
+
-

Über eine Spende von 500 Euro von der VR-Bank Ostalb freut sich der TSV Dewangen. 2019 hat der Verein eine 500 000 Euro teure Kalthalle gebaut, die wegen Corona jetzt geschlossen ist.

Benefiz Über eine Spende von 500 Euro von der VR-Bank Ostalb freut sich der TSV Dewangen. 2019 hat der Verein eine 500 000 Euro teure Kalthalle gebaut, die wegen Corona jetzt geschlossen ist. Im Bild v.l.: Thomas Schnell, Heinrich Matuschek und Norman Schmitz (alle TSV Dewangen) sowie Daniel Weiland (Leiter VR-Bank-Geschäftsstelle Dewangen). Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL