6000 Euro für den Glücks-Express

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Sparda-Bank spendet 6000 Euro an den DRK-Kreisverband Aalen. Das Geld wird für den DRK-Glücks Express verwendet. Dazu übergab Lilia Wolf, Leiterin der Sparda-Filiale in Aalen, einen Scheck an Dr.

Spende Die Sparda-Bank spendet 6000 Euro an den DRK-Kreisverband Aalen. Das Geld wird für den DRK-Glücks Express verwendet. Dazu übergab Lilia Wolf, Leiterin der Sparda-Filiale in Aalen, einen Scheck an Dr. Eberhard Schwerdtner, Vorsitzender des DRK-Kreisverband. Der Glücks-Express ermöglicht Schwerstkranken einen Wunsch wie eine letzte Reise ans Meer. Archivfoto: privat

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL