Aalen City: Boutique „Lighthouse“ schließt

+
Birgit und Stefanie Bollheimer (v.l.) bei der Eröffnung der Boutique "Lighthouse" vor zweieinhalb Jahren.
  • schließen

Nach zweieinhalb Jahren: Warum es für die Damenmode-Boutique im mallorquinischen Stil keine Zukunft mehr gibt.

Aalen. Die Damen-Boutique „Lighthouse“ in der Reichsstädter Straße 10d schließt. Erst vor zweieinhalb Jahren, kurz nach Ende des ersten Corona-Lockdowns, hatten Birgit und Stefanie Bollheimer mitten in Aalen das kleine Geschäft mit Damenmode im mallorquinischem Stil eröffnet.

Birgit Bollheimer ist gebürtige Ellwangerin und lebte einige Jahre gemeinsam mit ihrem Mann auf Mallorca, wo sie in Paguera eine Modeboutique im gleichen Stil betrieb. In Aalen wollte sie sich ein zweites Standbein aufbauen.

Nach den Corona-Lockdowns sei das Geschäft in der Reichsstädter Straße zwar vielversprechend angelaufen. Doch seit Sommer zeichne sich spürbar ab, dass die Kunden aufgrund von Energiekrise und Inflation beim Shoppen sehr zurückhaltend geworden sind. Schweren Herzens zieht Birgit Bollheimer nun die Konsequenz: Sie hat sich entschieden, das Ladengeschäft zu schließen.

Der „Räumungsverkauf“ ist auf den Schaufenstern bereits beworben. Bis Ende November/Anfang Dezember wird das „Lighthouse“ noch geöffnet haben. 

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare