Aalen zum Frauentag

Welche Termine sich Interessierte vormerken sollten.

Aalen. Die Stabsstelle für Chancengleichheit, demografischen Wandel und Integration der Stadt Aalen veranstaltet rund um den Internationalen Frauentag im März ein Rahmenprogramm unter dem Motto „Das Private ist politisch“.

Termine

Donnerstag, 2. März, bis Mittwoch, 8. März: täglich Kinofilm „Call Jane“, in Kooperation mit dem Kino am Kocher

Sonntag, 5. März, 11 Uhr: Frauenpolitische Matinee „Das Private ist politisch“, veranstaltet von den Gleichstellungsbeauftragten aus Aalen, Schwäbisch Gmünd und dem Ostalbkreis⋌Montag, 6. März, 18 Uhr: „Wir sind doch alle längst gleichberechtigt!“, Lesung mit Alexandra Zykunov⋌Mittwoch, 8. März, 18 Uhr: „Das Private ist politisch“, Frauenempfang zum Internationalen Frauentag⋌Mittwoch, 22. März, 19 Uhr: „Alle_Zeit“, Lesung und Diskussion mit Teresa Bücker, in Kooperation mit dem Kulturamt Aalen und der vhs Aalen.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare