Aalens britische Partnerstadt trauert um Elizabeth II.

+
Trauer um den Tod der Königin. Blick auf die Einkaufstraße Commercial Road in Bournemouth. Bournemouth gehört zur Verwaltungsgemeinschaft mit Christchurch.
  • schließen

So trauern die Bürgerinnen und Bürger in Christchurch um den Tod ihrer Königin.

Aalen/Christchurch. Die Briten trauern um ihre Königin. Auch Aalens britische Partnerstadt Christchurch trägt Trauer. In der Bibliothek in Christchurch liegt seit 11 Uhr ein Kondolenzbuch aus, in das sich die Bürgerinnen und Bürger eintragen und ihre Trauer zum Ausdruck bringen können.

Ebenfalls gibt es einen zentralen Ort, an dem die Einwohner Blumen niederlegen können. In Christchurch ist der an der Kirche Christchurch Priory. Das berichtet die Zeitung Daily Echo. Die Flaggen sind überall im Land auf Halbmast gehisst. Auch entlang der Einkaufsstraßen in der Stadt erinnern Fotos an die verstorbene Königin. Die digitalen Anzeigentafeln in der Innenstadt, auf denen meist Werbung zu sehen ist, zeigen heute das Bild der Königin.

Zu den Reichsstädter Tagen kommt in diesem Jahr keine Delegation aus Christchurch nach Aalen. Das habe aber nichts mit dem Tod der Königin zu tun, heißt es aus dem Aalener Rathaus. Der Termin wurde schon vor einiger Zeit abgesagt.

Christchurch liegt im Süden Englands am Ärmelkanal. Mit dem Auto fährt man etwa drei Stunden nach London.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare