Annerose Kirchvogel ist Vdk-Vorsitzende

+
Die Geehrten des Vdk Hofherrnweiler. Sie werden ausgezeichnet für 10- bis 25-jährige Mitgliedschaft im Vdk Ortsverbandes Hofherrnweiler .

Siegfried Staiger wird für 45 Jahre Ehrenamt ausgezeichnet.

Aalen-Hofherrnweiler. Vor Kurzem trafen sich die Mitglieder des Vdk Ortsverbandes Hofherrnweiler zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Vereinsheim des Sängerkranzes. Siegfried Staiger wies in seiner Begrüßungsansprache darauf hin, dass nach Satzung die Vorstandschaft Rechenschaft ablegen wird. Dazu starteten Wahlen und die Ehrungen von Jubilaren.

In feierlicher Form erinnerte Annerose Kirchvogel an die 16 Mitglieder, die seit der letzten Jahreshauptversammlung verstorben sind.

Es folgten die Berichte aus der Vorstandschaft. Da keine Aussprache dazu gewünscht war, bat Roderich Kiesewetter um Entlastung der Vorstandschaft. Diese wurde einstimmig erteilt.

Vertretung für Rentner & Co.

In seinem Grußwort betonte der Bezirksvorsitzende Nordwürttemberg, Joachim Steck, die Wichtigkeit des Vdk als Interessenvertretung für Rentner, Senioren, Behinderte, chronisch Kranke, Wehrdienstopfer und andere Menschen. Dann würdigte er Siegfried Staiger für seine langjährigen und vielfältigen Dienste für den Vdk auf Orts-, Kreis-, Bezirks - und Landesebene. Sonja Bäuerle, die Frauenvertreterin des Kreisverbandes, bedankte sich mit einem Geschenk bei Siegfried Staiger für seine vielfältigen Aufgaben.

Bei den Wahlen zur Vorstandschaft gab es folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzende: Annerose Kirchvogel, 2. Vorsitzende: Marita Schwelling, Kassiererin: Angela Cugialy, Schriftführer: Peter Küfer, Frauenvertreterinnen: Katja und Sonja Lindel, Beisitzer: Sabine Burr und Hartmut Müller, Kassenrevisoren: Dieter Mannert und Lorenz Pentz.

Als langjährige Vorstandsmitglieder wurden Hede Abele, Vroni Elsholz, Gisela Hoffmann und Traudl Salat mit bestem Dank verabschiedet.

Staiger ist Ehrenvorsitzender

Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung des bisherigen 1. Vorsitzenden Siegfried Staiger. Er ist nun seit 45 Jahren im Ehrenamt tätig und über 35 Jahre als Vorsitzender. Die ganze Vorstandschaft dankte ihm und hat dafür gesorgt, dass er zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Die Ehrungen

Eine wichtige Aufgabe ist es, langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Vdk zu ehren.

Für 10 Jahre Mitgliedschaft, Silbernes Treueabzeichen, wurden geehrt: Heike Drauz, Irene Eich, Dieter und Marita Kalkschmid, Roderich Kiesewetter, Edeltraud Maier, Dieter Mannert, Ursula Mielke, Richard Pentz, Ulrich Rieger, Jürgen und Martina Salat, Jörg Schäfer, Irmgard Schmid, Sabine Seibold-Quinger, Thomas Stubert, Alfred und Irene Weber.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft, Goldenes Treueabzeichen, wurden geehrt: Gebhard Funk, Manfred Gerstmayer, Juliana Hirsch, Heinrich Oettinger, Traudl Salat, Anna Schmidt . Silberne Verdienstnadel des Vdk Deutschland: Hede Abele, seit 2010 Kassiererin des Ortsverbandes.

Mit Hinweisen auf das restliche Jahresprogramm und Dankworten an alle Mitglieder und auch das Bewirtungsteam des Sängerheimes schloss die Vorsitzende Annerose Kirchvogel die Versammlung.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare